Artikel

Fotoposen: Tolle Video-Tipps von Fotografen und Models

Ein gutes Foto unterscheidet sich vom heute so beliebten Selfie durch eine gelungene Komposition. Welche Pose als ideal anzusehen ist, hängt stark von der beabsichtigten Verwendung der Aufnahme ab. Die abzubildende Person soll perfekt in Szene gesetzt werden. Ein prüfender Blick entscheidet schnell, wo sich die »Schokoladenseite« befindet.

Eine zwanglose Atmosphäre löst die Anspannung und lässt jeden attraktiver erscheinen. Durch das Objektiv betrachtet, scheinen die Linie zu stürzen. Aus diesem Grund bitten Fotografen ihre Modelle gern, sich für ein Portrait ein wenig nach vorn zu beugen. Auf Ganzkörperaufnahmen wirkt eine gerade Haltung eindeutig vorteilhafter. Eine leicht seitliche Perspektive sorgt dabei für Spannung. Wir haben einige Videos mit Tipps für die richtigen Fotoposen zusammengestellt.

Dieses Video von „Blende 8“ zeigt Fotoposen für Shootings mit ungeübten Modellen:

In diesem Film demonstriert ein Model zahlreiche Ganzkörperposen für das perfekte Bild:

Diese Aufnahme eines Shootings mit Farbpulver gibt Tipps, wie mit der perfekten Pose und kurzer Verschlusszeit tolle Bilder entstehen:

Tipps für stehende und sitzende Fotoposen von „Blende 8“:

Profi-Posing beim Cover-Shooting:

Tipp: Profifotos für Hochzeiten, Porträts, Unternehmenspräsentationen und andere Anlässe erhalten Sie bei www.vivant-memoire-photographie.de.

Artikelbild: © anidimi – Fotolia.com